Spielergebnis 5 auf 4 für Zoltan
63ae784b53ac0e3409782c60ce08e64d972e0fbc
Ein kleiner Einblick……

Termin bedingt und um allen Kameras aus dem Weg zu gehen, trafen wir uns heute zu unchristlichen Zeiten in Refrath. Ein Platz der mir bisher gänzlich unbekannt geblieben ist, aber das sollte sich noch ändern, aber dazu später mehr. Unser erstes Aufeinandertreffen erfolgte um 7.56 Uhr auf dem hiesigen Parkplatz. Nach einem kurzen Plausch stellten wir uns Beide die Frage, was machen wir eigentlich hier in aller Herr Gott´s Frühe ??

Da wir Männer der Tat sind, haben wir gleich mal auf das Einschlagen verzichtet, wer braucht das schon. Tja was soll ich sagen, manchmal wäre es besser man nehme sich doch die Zeit dafür !!!
Ab zu Tee 1: Unsere Abschläge flogen dann auch schön, schön weit rechts oder links in die wunderbare Parklandschaft des Kölner Golf und Landclubs, so dass wir bereits am ersten Loch viel Zeit mit der Erkundung von Fauna und Flora verbringen konnten. Am Ende hatte ich auf der ersten Bahn das glücklichere Ende auf meiner Seite. Es folgten die nächsten Bahnen bei denen dann Crossgolf vom Feinsten gezeigt wurde, Hooks, Punchs aus dem Wald, Bunkerschläge – es wurde alles an Können hervorgeholt was nur geht. Zunächst war das Ergebnis noch ausgeglichen, es wechselte die Führung, mal war Zoltan vorn mal ich. Doch irgendwann meinte Zoltan Golf spielen zu müssen und nach Bahn 14 musste ich mich dann geschlagen geben.

Schade nur das die Kameras nicht da waren, denn so gutes Golf bekommt man nicht alle Tage geboten. Es hat uns beiden viel Spaß gemacht und die nächste Runde ( Revanche), dann aber im Kölner GC, ist bereits in Planung !!

Mit den besten Grüßen

Dirk