Top Golf am Lärchenhof oder Jörg vs. Jürgen

Jürgen und Locke

Jürgen und Locke

Favorit nahe am Fall … Nervenstärke von höchstem Niveau an Loch 17 und 18 bringt den Sieg! – Gut Lärchenhof, Pulheim 06. Mai 2015

Zugegeben, was wir zwei Kontrahenten abgeliefert haben, war nicht wirklich vom anderen Stern – aber der Nervenkitzel, der während der Back 9 erwuchs, glich einem aussergalaktischen Kampf der Sterne!

Hier der Verlauf des Matches im Zeitraffer:

  • Souveräner Start von Locke auf seinem Heimatplatz und zack hiess es 2 Auf
  • Nervenkitzel an Loch 3 mit grausamem Score für uns Beide – geteiltes Loch
  • Elementare Kenntisse von Loch 4 und schon wieder punktet Locke
  • Jetzt langsam lief ich warm – Lochgewinn an der 5, 7 und 8 – die 6 und letztendlich 9 aber wiederum an Locke = 2 Auf nach der Hälfte2. Chance ab der 10
  • Wie gut, dass Loch 10 SECOND CHANCE ( siehe Foto) heisst, denn die ergriff ich auch in der Manier eines wahren, grossen Champions bis zur 17
  • Gut – Loch 10 noch geteilt und die 11 – ja leider verloren … ABER mit strategisch exzellentem Plan liess ich erst jetzt dann raus, dass ich bei unseren Handicaps in Wirklichkeit auch am zweitschwersten Loch einen Schlag vor habe
  • Einem Laserschwertschlag gleich schlug diese Nachricht bei Locke ein und es folgten meine Lochgewinne an 14, 15 und 16!
  • EGALITÉ nach 16 Loch und ich als Herausforderer auf fremden Geläuf hatte alle Karten in meiner Hand …

… wenn, ja wenn da nicht jener dritte Schlag an der 17 passiert wäre – schön getoppt und in flacher Flugbahn – platsch … ins Wasser!

… wenn, ja wenn da nicht diese abgezockte Coolness, diese eiskalte Nervenstärke von Locke gewesen wäre!

  •  Streicher für Jürgen an der 17 – und die 18 locht Locke dann auch noch ganz cool vor mir ein!

2 auf 0 Sieg für Jörg – VERDIENT, weil nervenstark!

Freddie, ich würde schon mal oft in die Sauna zum Vorschwitzen gehen, bevor Du diesen coolen Matchpartner als nächstes vor den Schläger bekommst!

Danke Locke für eine supergeile Golfrunde und die Annehmlichkeiten einer wunderbaren Clubgastronomie!

Jürgen